Register for the iXsystems Community to get an ad-free experience and exclusive discounts in our eBay Store.

Update 9.10 auf 11.3 - kann meine Config nicht importieren

Harken

Member
Joined
Jan 28, 2014
Messages
25
Mein System meldete einen kritischen Fehler vom Bootstick "critical error the boot volume state is online one or more devices has experienced an error". Also dachte ich, dann machste gleich einen großen Schritt, Neuinstallation auf 11.3.Release mit neuem USB-Stick, vorher die Config ausgelesen und gespeichert.
Wenn ich jetzt unter 11.3 meine config importieren möchte, erhalte ich die Meldung "[EFAULT] The uploaded file is not valid: no such table: django_migrations"
Also wollte ich wieder ein frisches 9.10 installieren, geht aber leider auch nicht mehr, trotz einem frischen Stick, die Routine lässt mich nicht in die Installation. Die "Installation" lässt sich in der Console nicht starten. Shell, Reboot, etc schon.
Was mach ich jetzt? Brauche Hilfe.
 

Harken

Member
Joined
Jan 28, 2014
Messages
25
So, neuer Plan: zurück auf 9.10.2-U6 und dann auf 11.0. (oder 11.1.). Bleibt immer noch das Problem, das ich die Installationsroutine nicht gestart bekomme. Kommt man über die Shell weiter?
 

Kartoffel

Neophyte
Joined
Oct 1, 2016
Messages
10
So, neuer Plan: zurück auf 9.10.2-U6 und dann auf 11.0. (oder 11.1.).
Keine Ahnung ob Dir das hilft, aber ich bin den Weg von 9.10 über 11, 11.2 bis 11.3 per GUI gegangen – ohne Probleme, alles läuft (Daten, Freigaben, Snapshot, Replizierungen). Habe aber keine Plugins oder mails oder sonstwas...
 

Diskrider

Newbie
Joined
Feb 15, 2020
Messages
1
Nachdem ich lange auf 9.10 war, wollte ich auf 11.3 upgraden. Beim Einlesen der Konfiguration kam auch bei mir: "[EFAULT] The uploaded file is not valid: no such table: django_migrations"

Bin jetzt wieder zurück bei 9.10 und frage mich jetzt welche Versionen ich auf dem Migrationspfad von 9.6 zu 11.3 mitnehmen muss, damit die Konfiguration von einer zur nächsten Version noch akzeptiert wird.

Hattest Du mittlerweile Erfolg, Harken?
 

Harken

Member
Joined
Jan 28, 2014
Messages
25
Leider noch kein Erfolg. Bastel hier mit einem N54L/16GB Ram und 4x3TB rum, falls das was zur Sache tut. Im Grunde will ich ein 11 oder 11.1 auf einem neuen Stick installieren. Leider ist das nicht vom Erfolg gekrönt. Gelesen habe ich, das man von der 9.10 auf 11/11.1 gehen soll, aber wenn ich diese ISO´s installiere, dann kann ich im Installationsmenü nicht die Istallationsroutine anwerfen...? Bei 11.3 ging die Installaton es bis zu Fehlermeldung "[EFAULT] The uploaded file is not valid: no such table: django_migrations" beim Importieren der Config. Bin Ratlos.
 

Hirndille

Junior Member
Joined
Feb 12, 2020
Messages
23
Bzgl. der Installationsverweigerung: schonmal versucht, Freenas auf anderer Hardware auf den gewünschten Stick zu installieren?
Oder alle Laufwerke/Zusatzcontroller an der bestehenden Hardware abzustöpseln, also "Minimalkonfig" herstellen und dann zu installieren ?
BIOS ist neuster Stand ?
Boot über UEFI oder BIOS?
Im BIOS ist die Option BOOT Sector Protection oder vergleichbar, falls vorhanden, NICHT aktiviert ?
 
Last edited:

Harken

Member
Joined
Jan 28, 2014
Messages
25
Andere Hardware steht mir nicht zur Verfügung. Hab nur mein Zeug hier. BIOS ist letzter, mir bekannter Stand - HP halt.
Danke für den Ansatz!
 

Hirndille

Junior Member
Joined
Feb 12, 2020
Messages
23
Hast du keinen PC neben dem HP-Rechner ?
Versuche es doch mit deinem PC, den Stick mit FreeNAS zu bestücken und dann steckst du den Stick in den HP-Würfel.
Vorher alle Platten ausstecken...dann passiert deiner Bootumgebung nix...
Laptop geht auch, sofern der 2 USB-Ports hat...
 

Harken

Member
Joined
Jan 28, 2014
Messages
25
Doch habe ich. Und genauso mache ich es. Bereite ein USB-Stick als Installationsmedium vor und boote dann damit im HP. Wie gesagt, bei der 11.3 ging die Installation aber beim Importieren der config kommt "[EFAULT] The uploaded file is not valid: no such table: django_migrations"
Bei 11 oder 11.1 bleibe ich in der Setup Console hängen, als wenn er den zweiten Stick nicht finden würde.
Und Du meinst, eine Installation geht auch über einen Laptop, z.B.? Also mit anderer Hardware als der HP N54L?
 

Hirndille

Junior Member
Joined
Feb 12, 2020
Messages
23
Soweit ich die Installation verstehe, wird dort nicht geprüft, was an Treibern notwendig ist, sondern einfach "alles" auf den Stick genagelt. Erst beim tatsächlichen Booten des Systems mit FreeNAS werden die Treiber entweder fündig oder eben nicht. Daher sollte es keinen Unterschied machen, wenn du auf einem Trabbi installierst, den Stick dann in deinen Mercedes steckst und damit bootest.
 
Last edited:

Harken

Member
Joined
Jan 28, 2014
Messages
25
Gleiches in Grün. Komme am "Hauptrechner" bis zur Installation-Konsole, eine Bestätigung von "1. Install" endet in der Installation-Konsole, Reboot/Shutdown/Shell funktioniert. Bin ich doof?
Genügend (leere/FAT32 formatierte) USB-Sticks hingen dran - in der Hoffnung, das einer erkannt wird. Im BIOS sehe ich alle.
 

Hirndille

Junior Member
Joined
Feb 12, 2020
Messages
23
Wartest du auch lange genug ?
Es kann nämlich so aussehen, als passiere nichts mehr. Und das für mehrere Minuten. Und plötzlich geht das ganze dann doch weiter.
Oder läuft es los und bleibt bei einer bestimmten Position dann stehen ?
Das hatte ich zuerst auf meiner "Spiel"-Hardware.
Schlußendlich hatte sich das als nicht wirklich unterstützte Netzwerkkarte herausgestellt, die dem IPMI-Treiber was vorgegaukelt hatte, aber dann nicht liefern konnte und dadurch zum Freeze führte.
 

Harken

Member
Joined
Jan 28, 2014
Messages
25
Ja, mache ich. Warte lange.
Habe jetzt ein 9.10.2-U6 als Stick fertig gemacht (meine letzte Version, die lief) und hier bricht er mir im Boot mit Panik-Modus ab - am Hauptrechner als auch am N54. Alle Images habe ich hier frisch runtergeladen. Chksum passt.
 

Harken

Member
Joined
Jan 28, 2014
Messages
25
Installation 11.3 works like a charme, auch über den Hauptrechner. Hast Recht gehabt, Hirndille. Also grundsätzlich mache ich alles richtig, hoffe/meine ich. Jetzt muß ich nur noch mein config-file wiederfinden und dann stehe ich vermutlich wieder vor dem "[EFAULT] The uploaded file is not valid: no such table: django_migrations"
Ganz ehrlich? So langsam habe ich kein Bock mehr auf FreeNAS.
 

Harken

Member
Joined
Jan 28, 2014
Messages
25
Kennt jemand ein iso-file in Version 11-11.1 was in den letzten 200Std funktioniert hat?
 
Top